Allgemeine Informationen zu Behandlung und Beratung

Ein Großteil unserer Leistungen sind Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherungen.

Welche Leistungen hierunter nicht fallen, können Sie gerne in einem persönlichen Beratungsgespräch mit uns erfahren. Bitte vereinbaren Sie hierzu einen Besprechungstermin mit unserer Rezeption unter 0241-47 48 20.

Grundsätzlich werden bei uns alle Patienten von einem Facharzt behandelt.

In der Regel wird die Operation von demjenigen durchgeführt, der mit Ihnen das Erst- und Aufklärungsgespräch geführt hat. Sollte dies ausnahmsweise einmal nicht möglich sein, werden Sie hiervon im Vorfeld unterrichtet.

Üblicherweise wird ein Großteil der oben genannten Maßnahmen unter ambulanten Bedingungen in örtlicher Betäubung (Lokal-Anästhesie) durchgeführt.

In jedem Fall ist die postoperative Nachsorge Ihrer Behandlung in unserer Praxis zu jeder Zeit gesichert. Da wir für unsere Patienten einen permanenten Notdienst aufrecht erhalten, sind wir auch am Wochenende oder an Feiertagen über die Praxistelefonnummer erreichbar. Sollten Sie hier einmal keine Verbindung bekommen, so wenden Sie sich bitte an unsere Belegabteilung im Mareinhospital Aachen.

Eingriffe in Vollnarkose

Wir verfügen darüber hinaus über die Möglichkeit, die Eingriffe in Vollnarkose unter ambulanten Bedingungen in unseren Praxisräumen durchzuführen.

Dies erfolgt in Zusammenarbeit mit der Gemeinschaftspraxis für Anästhesie und Schmerztherapie, Boxgraben 95, 52064 Aachen, Telefon 0241 / 55 91 38 0.

Hier werden Sie betreut von:

  • Frau Dr. med. C. Vehring, Ärztin für Anästhesiologie
  • Herrn B. Heinrichs, Arzt für Anästhesiologie
  • Frau Dr. R. Eisenbach, Ärztin für Anästhesiologie

Stationäre Betreuung bei größeren Operationen

Bei größeren Operationen oder Eingriffen bei Patienten mit Risikofaktoren besteht die Möglichkeit, auf unsere Belegabteilung im Marienhospital Aachen für eine stationäre Betreuung zuzugreifen.

Ebenso führen wir hier ambulante Eingriffe in Vollnarkose durch, ergänzend zu dem Operationsmöglichkeiten in den Praxisräumen.

Marienhospital Aachen
Akademisches Lehrkrankenhaus der RWTH Aachen
Zeise 4
52066 Aachen
Abteilung für Mund-, Kiefer- und plastische Gesichtschirurgie
Telefon Station F4 (stationäre Eingriffe): 0241-6006-2340
Telefon Ambulantes OP-Zentrum (ambulante Eingriffe): 0241-6006-2580
Telefon Zentrale: 0241-6006-0
www.marienhospital.de